Radtourenliste dieses Blogs bei GPSIES >>
GPSies - Tracks of monheimrad

Google Tabelle GPSIES-Publikationen mit Vollbildzugriff >>

Einleitung


Inzwischen (2017-01-24) bin ich schon über 17000 km ausgehend von Monheim-Baumberg unter Aufzeichnung meiner Touren durch mein Garmin-Oregon 600 in die Umgebung geradelt und habe so eine gewisse Erfahrung im GPS-Radeln gesammelt, die ich in diesem Blog weitergeben möchte.

QUICK-START, GERÄTE, KARTEN, BASCECAMP >>

KOSTENLOSER DOWNLOAD VON BASECAMP, DER KOSTENLOSEN NRW-OPEN-SOURCE-KARTE UND DES GESAMTEN BLOG-KNOW-HOWS >>


Locus Map für Android-Systeme >>

Dienstag, 19. April 2016

Baumberg Opladen Hitdorf Baumberg 031 0130 bc 0146 ec 2016-04-19

GPX-Download Baumberg Opladen Hitdorf Baumberg 031 0130 bc 0146 ec 2016-04-19>>

GPSIES-KARTE >>


Endlich sind die Wald- und Feldwege frei von Schlamm, die Sonne hat so viel Kraft, dass selbst nach dem einen oder anderen Regentag Wege ohne Asphalt durch Wald und über Felder rasch wieder bestens und schlammfrei befahrbar sind. 
Daher ist nun die Zeit der Sommertouren angebrochen. 

Mitten durch den Knipprather Wald und danach über die Felder gelangen wir nach Schloss Laach und Voigtslach. Hoch geht es an den Ortsrand von Reusrath, wo wir bald wieder über Felder vorbei an einem Reiterhof nach Opladen gelangen. Endlich können wir wieder an der Wupper entlang fahren bis zur Mündung. Niederrheinische Impressionen gibt es reichlich auf dem weiteren Weg via Hitdorf, Blee und Monheim zurück nach Baumberg. 

Oregon kalkuliert wieder auf seine närrische Art nur 100 Aufstiegsmeter, Basecamp kalkuliert schon 130 und in Excel kommen wir auf 146 m. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen