Einleitung


Inzwischen (2017-11-04) bin ich schon über 22000 km ausgehend von Monheim-Baumberg unter Aufzeichnung meiner Touren durch mein Garmin-Oregon 600 in die Umgebung geradelt und habe so eine gewisse Erfahrung im GPS-Radeln gesammelt, die ich in diesem Blog weitergeben möchte.

QUICK-START, GERÄTE, KARTEN, BASCECAMP >>

KOSTENLOSER DOWNLOAD VON BASECAMP, DER KOSTENLOSEN NRW-OPEN-SOURCE-KARTE UND DES GESAMTEN BLOG-KNOW-HOWS >>


Locus Map für Android-Systeme >>

Ausblick 2018: in 2018 werde ich versuchen, die Touren per preiswerter Action-Cam im Zeitraffer vollständig zu filmen oder einen vollständigen Film im Zeitraffer zu präsentieren. Die Highlight-Abschnitte einer jeden Tour können ggf. ohne Zeitraffer gefilmt werden. Zusätzlich zu netten Bildchen gäbe es dann also einen Video-Eindruck der kompletten Tour. In Google Maps kann per Satellitenaufnahme die landschaftliche Struktur (Wald, Feld, Wohngegend) begutachtet werden.

Sonntag, 8. Mai 2016

Rund um Langenfeld erweitert um den Edelschlenker Josefstal - Aufderhöhe - Eickenberg - Birkendahl - Rupelrath

GPX-Download Rund um Langenfeld mit eickenberger Edelschlenker 038 0215 or 0261 bc 0293 ec 2016-05-08 >>

GPSIES-Karte >>

VOLLBILD GPSIES-Karte >>

Vollbild Google Maps (Satellitenansicht möglich) >>

Diese Tour ist im Mai eine Art radlerischer Blütenwanderung. Der hier von mir erstmalig ausprobierte, durchaus in bereits publizierten Touren gebührend berücksichtigte Schlenker nach Eickenberg hat mich sehr beeindruckt.

Publizierte Touren für Solingen fanden wir einst hier >>
Und nun (Stand Januar 2018) ist dieser Link tot, denn die Ärsche (der Arsch oder die Ärschin)  können nie eine URL auch nur ein läppisches Jahr lang beibehalten. Chaotenpack! Unter dem neuen Link >> (mal sehen, wie lang der Link hält) ladet man was runter, was gar nicht in Basecamp importierbar ist. Den Scheiss kann ich nur im GPX-Manager öffnen und daraus lassen sich ordentliche, nach Basecamp importierbare GPX-Files speichern. Eine absurde Operette!
Dabei ist alles einfach, hier ist ein von mir mit Hilfe des GPX-Managers erstelltes, in Basecamp problemlos importierbares GPX-File >>, das den ganzen Solinger-Tourenkram ohne Wegepunkt-Dublettenchaos enhält. >>
GPX-Files von mir selber sind aber deutlich besser, sie stammen ja auch vom guten Oregon 600.

Es sind hier folgende Touren zum Download zu finden, ich habe sie allesamt komfortabel auch hier für den Download in ein Zip-File gepackt >>
Wandertouren: Tour 1: Durch die Ohligser Heide; Tour 2: Rund um Merscheid; Tour 3: Rundwanderweg Rüden; Tour 4: Rund um die Sengbachtalsperre; Tour 5: Müngstener Brücke, Brückenpark und Wupperberge; Tour 6: In und um Gräfrath; Tour 7: Unterwegs auf der Bergischen Heideterrasse
Radtouren: Tour 1: Ohligser-Heide-Tour; Tour 2: Korkenzieherbahn-Tour; Tour 3: Tal-der-Wupper-Tour; Tour 4: Panorama-Tour

Der Radtour "Tour 1: Ohligser-Heide-Tour" habe ich den Schlenker nach Eickenberg entnommen und in die Tour "Rund um Langenfeld" eingebaut. Zur Blütezeit im Mai ist dieser Schlenker ein Gustostück ohnegleichen. 

Die heutige Tour startet mit der Baumberger Rheinpromenade bis zum Campingplatz, danach kommt der schöne Kämpebogen bis zum Froschteich, weiter geht es nach Schloss Garath, durch dessen Park  wir einen kleinen Schlenker ziehen, Durch den Garather Forst geht es auf dem Postweg hoch zum Engelsberger Hof und weiter via Schwanenmühle zur Haus Graven. Von dort ziehen wir via Josefstal vorbei an überaus freundlichen Eseln nach Aufderhoehe, wo das zur Blütezeit im Mai umwerfend schöne Stück von Eickenberg nach Birkendahl beginnt. Wir werden durch überraschende Weitblicke verwöhnt. Man sieht bei gutem Wetter wie  heute sogar die babylonisch anmutenden Türme des Grevenbroicher Kraftwerkes.
Bei Rupelrath ziehen wir ins Rheintal und fahren bei den Hapelrather Eseln und später bei der Dückeburg hinab nach Voigtslach. Via Schloss Laach gelangen wir in den Knipprather Wald, den wir in schönem Bogen durchfahren.




DER EDELSCHLENKER JOSEFSTAL - AUFDERHOEHE - EICKENBERG - BIRKENDAHL - RUPELRATH






GPX-Download Rund um Langenfeld mit erweitertem Eickenberger Schlenker 035 0235 or 0271 bc 0288 ec 2016-05-13>>


Variante:
Via Örkhaussee mit zusätzlicher Abfahrt ins Nackerbachtal und Auffahrt via Holzhof.

Die zusätzliche Abfahrt ins Nackerbachtal dient zur Prüfung der Bremsen des Trekkingrades und zur Schulung abfahrerischen Geschickes.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen